Algarve, Portugal

Ich melde mich nun auch mal, nach dem ich schon eine Woche von unserem wunderschönen Portugal Urlaub zurück bin. Wir waren 12 Tage an der Algarve im kleinen Fischerort Olhos d’Agua. Unser Hotel war das Sensimar Falesia Atlantic mit 4 1/2 Sternen und wir waren echt zufrieden. Das Wetter war, wie man auf den Bilder auch sehen kann, immer toll und natürlich sehr warm (dementsprechend braun bin ich geworden). Ab und zu war es zwar auch sehr windig, aber das hat uns auch mal gut gefallen! :D Hier im erstem Post seht ihr erstmal ein paar Bilder von der Hotelumgebung, dem Ort und natürlich dem Meer und in den nächsten Posts kommen ein paar Ausflüge in andere Städte/Orte.

IMG_4047IMG_7449IMG_3852IMG_8186IMG_4006IMG_3898IMG_7333IMG_4168

Auf den kommenden Bild seht ihr den Hafen von Albufeira, an dem wir abgelegt haben zum Dolphin Watching. Wir haben uns von vornherein festgelegt, dass wieder zu machen, da wir auf Gran Canaria schon Delfine bei so einer Tour gesehen haben und wir wahnsinnig begeistert waren, aber hier haben wir leider keine gesehen! Dafür aber die wunderschöne Küste der Algarve mit ihren atemberaubenden Klippen.

Im Hotel wurde zwar gesagt, man hätte gute Chancen Delfine zu sehen, da der Atlantik zu diesem Zeitpunkt ungewöhnlich warm war, aber leider war der Tag sehr windig, somit gab es sehr starke Wellen, was anscheinend schlechte Bedingungen sind Delfine zu sehen.

IMG_3988IMG_3927

Advertisements

Ein Gedanke zu “Algarve, Portugal

  1. wow! was für schöne fotos! da möchte man gleich ins wasser springen. super tolle fptps.corinna, ich habe es mitbekommen im letzten beitrag. alles gut. :D

    liebste grüße

    laura t.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s