Ciao Bella Roma | Travel Diary

Hallöchen meine Lieben! Ich melde mich mal wieder mit einem Blogpost von meinem 5 tägigen Städte Trip in das wundervolle Rom. Wobei man fast sagen kann das zwei Tage davon nur Anreise waren.
Im warmen Rom angekommen wurde uns erstmal mitgeteilt, dass unser (sehr zentrales!) Hotel wegen eines System Fehlers überbucht war und wir woanders hinziehen müssen. Das Hotel hatte zwar einen Stern mehr (was in Italien wohl absolut nichts zu sagen hat), aber es war soo viel weiter außerhalb der Innenstadt, als uns der Typ vom Hotel weiß machen wollte. Daher kann ich leider keinen guten Hotel Tipp geben. Aber ich würde euch raten, euer Hotel nahegelegen an einer Metro Station zu suchen, denn Rom ist nicht so gut vernetzt und deshalb mussten wir auch immer 15min zur nächsten laufen (was im Vergleich was wir insgesamt in Rom gelaufen sind, fast gar nichts mehr ist haha).

Am ersten vollen Tag haben wir uns den Vatikan angesehen, bzw. den Petersdom von innen, wofür wir uns ein ‘Skip the line’ Ticket für, ich glaube 15€ gekauft haben (Zieht aber am besten gleich etwas an das über die Knie geht, wenn ihr in den Dom möchtet. Wir hatten das total verpeilt und mussten uns Tücher zum bedecken kaufen). Danach wollten wir noch unbedingt noch bin hoch hinaus auf die Kuppel um die tolle Aussicht zu geniessen und dachten uns wir schaffen es auch ohne den Aufzug für 8€ (omg bitte nehmt den Aufzug für ein paar € mehr) und waren danach fix und fertig! Was wir nicht wussten war, dass es bis ganz nach oben 850 Treppenstufen waren (mit Aufzug ‘nur’ 300), die es echt in sich hatten. Der Aussicht war das ganze dann aber doch wert!

IMG_3224IMG_3279IMG_3318IMG_3493

Die spanischen Treppen und ein kleines leckeres Restaurant in der Nähe, das Numbs Restaurant.

 

 

Am zweiten Tag waren wir zuerst im Stadtpark Villa Borghese und haben uns an einem kleinen Teich ein Ruderboot für 20min (glaube es waren 3€ pP) geliehen und haben die schöne Umgebung genossen (bzw. auch etwas Schwierigkeiten mit dem Bilder machen auf dem Boot gehabt :P).

IMG_3615-2IMG_3534-2

Danach sind wir mit der Metro weiter zum Colosseum gefahren und wurden wieder von sehr vielen Guides angequatscht deren Tour zu kaufen. Da es aber mittlerweile 28 Grad hatte und die Sonne dermaßen heiß war, hatten wir keine Lust auf eine 2 stündige Tour für 35€ pP. Deshalb hatten wir uns dafür entschieden an die angeblich 2-3 stündige Schlange anzustellen um ins Colosseum zu kommen, in der wir dann doch nur 30min standen und nur 7,50€ Eintritt gezahlt haben (laut dem Guide hätten wir 12€ pP zahlen müssen?! also lasst euch nicht von denen verarschen!)

IMG_3912-3IMG_3667-2IMG_3691-2

Am dritten Tag sind wir zuerst zu dem berühmten Trevi Brunnen und standen erstmal vor Absperrungen, da der Brunnen gerade geleert wurde, bzw. die vielen Münzen ausgesaugt wurden. Wir haben uns sagen lassen, dass das 2 Std beansprucht und zwei Mal die Woche gemacht wird, da ca 3000€ am Tag in den Brunnen geworfen werden.
Ein Eis am Brunnen durfte natürlich auch nicht fehlen!

IMG_4183-4Processed with VSCO with a6 preset

Wir sind dann zu dem Roof Top Restaurant Les Etoiles gegangen, dass ich (Gott sei Dank) auf Instagram entdeckt habe und wir warn soo begeistert von dem wahnsinnig tollem Ausblick! Gegessen hatten wir Nudeln und Salat, dass sehr lecker war und einem unfassbar teuren, aber guten Hugo haha. Der stand nicht auf der Karte und deshalb waren wir über die 12€ auf der Rechnung etwas schockiert. Der tolle Ausblick war das aber trotzdem wert :P

IMG_4299-2IMG_4190-3IMG_4361-2

Photo Session bei der Brücke Ponte Vittorio Emanuele II.

IMG_4533-2IMG_3503-2

An diesem Tag hatte ich mir auch noch etwas bei Chanel gegönnt. Ein Paar wunderschöne Ballerinas – ich bin verliebt!

IMG_4656-2IMG_4694


One thought on “Ciao Bella Roma | Travel Diary

  1. Wow ! Wonderful !

    “O wie fühl ich in Rom mich so froh! gedenk ich der Zeiten,
    Da mich ein graulicher Tag hinten im Norden umfing…”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s